Hunold + Knoop Kunststofftechnik GmbH
Corveyer Straße 5
59590 Geseke

Telefon: 02942/9798-0
Telefax: 02942/9798-99
info@hunold-knoop.de

Entwicklung
Gemeinsam Ideen Entwickeln

Die optimale Lösung, das perfekte Produkt steht im Mittelpunkt unserer Firmenphilosophie. Die langjährige Erfahrung in der Produktentwicklung und Umsetzung von Ideen in Kunststoffprodukte versetzt uns in die Lage, auch diffizile Aufgaben zu meistern. Im Dialog mit dem Kunden wird die optimale Problemlösung erarbeitet. Neben dem persönlichen Gespräch dienen modernste Kommunikationsmittel der schnellen und kostensparenden Verständigung.

Füllbildstudien

Von Beginn an setzen wir bei der Produktentwicklung auf die Simulation der umzusetzenden Ideen. Mittels FEM-Berechnung können Belastungssituationen nachgestellt werden, um die optimale Material- und Geometrieauswahl zu treffen. Bevor die Zerspanung des Spritzgießwerkzeuges beginnt, werden Füllbildanalysen eingesetzt, um einen optimalen Schmelzefluss zu garantieren, damit ihr Produkt einwandfreier Qualität prozesssicher gefertigt werden kann.

Faserausrichtung

Beim Einsatz von verstärkten Kunststoffmaterialien (z.B. Glasfaser, Kohlefaser, etc.) hat die Ausrichtung der Fasern einen entscheidenen Einfluss auf die Festigkeit des Bauteils. Durch die Simulation der zu erwartenden Faserausrichtungen kann bereits vor der Werkzeugkonstruktion gezielt Einfluss auf deren Ausprägung genommen werden.

Bindenähte und Lufteinschlüsse

Beim Spritzgießen kann es bei der Wekzeugfüllung Bindenähten und Lufteinschlüssen kommen, wenn Fließfronten aufeinandertreffen. Diese Stellen können Schwachpunkte im Artikel darstellen. Um vorzubeugen, wird die vorhergeschaltetet Simulation eingesetzt, um diese Positionen vorherzusehen und gezielte konstruktive Veränderungen am Werkzeug einfließen zu lassen.

Verzug

Beim Abkühlvorgang des Kunststoffteils kommt es zu einem unvermeidbaren Verzug, der durch eine Schwindungsbehinderung (Geometrien, Fasern, etc.) beeinflusst wird. Mittels Verzugsanalyse kann gezielt eine definierte "Vorspannung" im Werkzeug realisiert werden, so dass sich die Teile quasi gerade ziehen und so zeichnungsgerechte Teile produziert werden können. 

Konstruktion
Ideen in Formen bringen

In enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden entstehen im Zuge der gemeinsamen Produktentwicklung optimal ausgelegte Geometrien, um eine prozesssichere Herstellbarkeit des Artikels zu gewährleisten. Mit modernsten CAD-Systemen werden Ihre Ideen in Konstruktionen umgesetzt. Dabei setzen wir auf die langjährige Erfahrung unseres kompetenten Teams an Entwicklern und Konstrukteuren und die ständige Qualifizierung unserer jungen Nachwuchskonstrukteure.

Unsere Systeme verfügen über alle gängigen Schnittstellen, so dass es erst gar nicht zu Verzögerungen und Verlusten beim Datenaustausch kommt.

Werkzeug- und Formenbau
Besondere Formen Verwirklichen

Von der Konstruktion geht es innerhalb des Produktentstehungsprozesses nahtlos weiter zum firmeneigenen Werkzeugbau. Computergesteuerte Werkzeugmaschinen werden online über 3D-CAM mit den in der Konstruktion erstellten Daten versorgt, um sie in die benötigten Spritzgussformen umzusetzen. Modernste CNC-Technik garantiert die erforderliche Genauigkeit.

Rapid Prototyping ermöglicht das kostengünstige Herstellen von Mustern und Prototypenteilen mit hohem Qualitätsstandard bei kurzfristigen Projekten. Mit der gleichen Sorgfalt, mit der wir die Werkzeuge bauen, werden sie von uns gewartet und eingelagert. Damit geben wir Ihnen die Sicherheit, dass Nachbestellungen problemlos in der gewohnten hohen Qualität und zeitnah realisiert werden können.

Die hohe Perfektion dieser Abteilung resultiert aus dem Know-how unserer langjährigen, bestens geschulten Mitarbeiter. Um auch in Zukunft auf qualifiziertes Personal bauen zu können, wird im eigenen Betrieb gründlich ausgebildet. Wobei die langfristige Ausrichtung im Fokus steht. Dies führt letztlich auch zu einer sehr wirtschaftlichen Arbeitsweise, die voll und ganz unseren Kunden in Form von günstigen Preisen zu Gute kommt.

Spritzguss
Formvollendet Produzieren

Ihre Produkte fertigen wir auf insgesamt 46 Spritzgießmaschinen mit Zuhaltekräften bis 500 Tonnen und Teilegewichten bis 2.000 Gramm. Durch gezielte Investitionen in die Jungerhaltung unseres modernen Maschinenparks bieten wir nachhaltig ein Maximum an Leistung.

Mittels modernstem MES-System (BDE/CAQ) sind alle Maschinen miteinander vernetzt und via Leitstandtechnik visualisiert an jedem PC-Arbeitsplatz einzusehen und überwachbar.

Einlegeteile verschiedenster Art, insbesondere aus Metall, für diverse Automobilzulieferer und den Maschinenbau, werden mit hochtechnischen Spezialpolymeren oder anderen Materialien umspritzt. In diesen Bereich gehört auch die Fertigung umspritzter Wellen, Rollen und Walzen mit anschließendem Schleifen.

Sie haben weitere Fragen? Wir helfen Ihnen gern weiter.

  1. 02942/9798-0
  2. Kontaktformular

https://www.hunold-knoop.de/ueber-hk/leistungen